Claude Lichtenstein, Franz Engler (eds.)

Stromlinienform

Stromlinienförmige Objekte sind Teil des täglichen Lebens. Über 600 bemerkenswerte Fotografien in diesem faszinierenden Buch veranschaulichen sowohl das Ausmass, in dem die Stromlinienform zu einer Metapher für den Fortschritt geworden ist, als auch die Vielfalt der Ausdrucksformen dieses Phänomens.

Das Streamlining hat Designgeschichte geschrieben, indem es zuvor nicht zusammengehörige Komponenten zu einer einzigen homogenen Form vereinte. Elemente werden geordnet und zu einem neuen Ganzen verschmolzen. Die Beiträge dieser ersten fundierten Aufarbeitung des Themas erörtern wissenschaftliche, historische und kulturelle Aspekte in einer auch für Nicht-Fachleute verständlichen Sprache.

This book is also available in English

Edited by Claude Lichtenstein, Franz Engler

30 x 24 cm
320 pages, 600 illustrations
hardback
1992, 978-3-906700-47-2, German
Out of Print