Katharina Grosse. Ich wünsche mir ein grosses Atelier im Zentrum der Stadt

Die Künstlerin Katharina Grosse hat sich ihren Traum vom massgeschneiderten Atelier erfüllt – einem Ort, der ausreichend Platz für ihre raumgreifenden Arbeiten bietet und industrielle Atmosphäre mit weichem Licht und neutralen Wandflächen verbindet. In enger Zusammenarbeit mit der Künstlerin hat das Büro Augustin und Frank Architekten das Atelier in Berlin Mitte geplant und 2007 realisiert. Entstanden ist ein kompakter Kubus in Stahlbeton, der Atelier, Lager, Archiv, Büro- und Wohnräume beherbergt.
Ausgehend von diesem Bau hinterfragen die Autoren des Bandes die Beziehung von Malerei und Architektur sowie die Bedeutung des Ateliers für die Kunstproduktion. Zahlreiche Fotografien dokumentieren die nackte Architektur des Neubaus und die Aneignung des Raums durch die Künstlerin.

This book is also available in English

Edited by Katharina Grosse
With contributions by Georg Augustin, Laura Bieger, Andreas Denk, Ulrich Loock, Philip Ursprung
Design: Heimann und Schwantes

17 x 23 cm, 6 ¾ x 9 in
144 pages, 73 illustrations
hardback
2009, 978-3-03778-168-5, German
30,00 €