Peter Pfrunder

Bild für Bild

Eine Geschichte der Fotostiftung Schweiz

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Fotostiftung Schweiz erscheint ein Textband, der den kurvenreichen Weg der Institution von ihrer Gründung bis zur Gegenwart nachzeichnet. Was ist aus der Vision einer kleinen Gruppe von Fotoenthusiasten geworden, die den Stellenwert der Fotografie rechtzeitig erkannten und in der Schweiz einen ersten Ort des Bewahrens und der Vermittlung schufen?

Die Geschichte der Fotostiftung ist auch die Geschichte des raschen Wandels eines Mediums, das in der Kommunikation unseres visuellen Zeitalters eine zentrale Rolle spielt. Von der Reportage zum Kunstwerk, vom trivialen zum bedeutungsvollen Bild, vom Schnappschuss zur arrangierten Szene: Der langjährige Direktor und Kurator der Stiftung, Peter Pfrunder, verbindet die Entwicklungsgeschichte einer Institution mit der Kulturgeschichte des schillernden Mediums und ergänzt sie mit Reflexionen über das visuelle Gedächtnis und den Wert von Archiven.

Available from September 2021

Ce livre est également disponible en français

Author(s): Peter Pfrunder
Design: Müller+Hess

17 × 23,5 cm, 6 ¾ × 9 ¾ in
ca 240 pages, ca 20 illustrations
paperback
2021, 978-3-03778-679-6, German
20,00 €