Lars Müller in collaboration with the Museum für Gestaltung Zürich (eds.)

Max Bill
Sicht der Dinge

Die gute Form: Eine Ausstellung 1949

Die von Max Bill im Auftrag des Schweizerischen Werkbundes SWB konzipierte internationale Wanderausstellung Die gute Form wurde zum ersten Mal 1949 anlässlich der Schweizerischen Mustermesse in Basel präsentiert. 80 von Bill gestaltete Tafeln zeigten von ihm ausgewählte, beispielhaft geformte Konsumgegenstände aus aller Welt. Die Schau sorgte in der Schweiz für einigen Ärger, über die Landesgrenzen hinaus für Furore und Gesprächsstoff; und sie hatte eine weitreichende Wirkung – etwa auf die Art, wie Konsumgegenstände wahrgenommen wurden.

Diese Publikation dokumentiert Bills Initiative mit den originalen Ausstellungstafeln und zahlreichen zeitgenössischen Texten, und sie stellt die Wanderschau in einen theoretischen, wirkungs- und
designgeschichtlichen Kontext.

Mit Beiträgen von Max Bill, Jakob Bill, Claude Lichtenstein, Renate Menzi und Deyan Sudjic.

This book is also available in English

Edited by Lars Müller in collaboration with the Museum für Gestaltung Zürich
With contributions by Max Bill, Jakob Bill, Claude Lichtenstein, Renate Menzi and Deyan Sudjic
Design: Integral Lars Müller

21 x 29,7 cm, 8 ¼ × 11 ¾ in
160 pages, 106 illustrations
hardback
2014, 978-3-03778-339-9, German
39,00 €