Museum für Gestaltung Zürich, Angeli Sachs (eds.)

Nature Design

Von Inspiration zu Innovation

Die Natur war schon immer eine Inspirationsquelle für die Gestaltung der menschlichen Umwelt und diese Beziehung hat sich in den letzen Jahren wieder intensiviert. Das «Modell Natur» beeinflusst die unterschiedlichsten Konzepte und Entwicklungsprozesse und zeigt sich in einer grossen Bandbreite von Formen und Funktionen.

«Nature Design» versammelt Projekte und Objekte aus Design, Architektur, Landschaftsarchitektur, Fotografie und Kunst, die sich von der Natur inspirieren lassen, um vielschichtige und innovative Arbeiten zu entwickeln. Protagonisten sind u.a. Werner Aisslinger, Ronan und Erwan Bouroullec, Peter Eisenman, Zaha Hadid, Herzog & de Meuron, Ross Lovegrove, Olaf Nicolai, Francois Roche, Lars Spuybroek und Günther Vogt. Das Buch umfasst die historischen und theoretischen Grundlagen zu den Themen Meer, Topografie, Pflanzen, Mensch, Tier, Geruch und Klima. Nature Design soll die Vielfalt der Möglichkeiten in der Nach- oder Neuerfindung der Natur sichtbar und machen neue Perspektiven eröffnen.

This book is also available in English

Edited by Museum für Gestaltung Zürich, Angeli Sachs
With contributions by Barry Bergdoll, Dario Gamboni, Philip Ursprung
Design: Integral Lars Müller

16,5 x 24,0 cm, 6 ½ x 9 ½ in
320 pages, 318 illustrations
paperback
2007, 978-3-03778-100-5, German
Out of Print