Catherine de Smet

Le Corbusier, Architekt der Bücher

Die Bauten von Le Corbusier gehören seit langem zum unverzichtbaren Kanon der Architektur des zwanzigsten Jahrhunderts. Aber Le Corbusiers Arbeit als Buchgestalter und Autor ist kaum bekannt. Zu seinen Lebzeiten hat er über 40 Bücher geplant und realisiert.

«Architekt der Bücher» zeigt, dass Le Corbusier dem Buch als wesentlichem Bestandteil seines Schaffens grosse Bedeutung beimass. Catherine de Smet zeichnet den Entstehungsprozess dieser Bücher nach und ermöglicht es, den grossen Bauarchitekten als Buchkünstler zu entdecken.

This book is also available in English and French

Author(s): Catherine de Smet
Design: Integral Lars Müller

21 x 28 cm, 8 ¼ x 11 in
128 pages, 100 illustrations
hardback
2005, 978-3-03778-052-7, German
35,00 €