Lars Müller Publishers ist ein international tätiger Projektverlag und wurde 1983 aus bibliophiler Leidenschaft von dem Gestalter Lars Müller in Baden/Schweiz gegründet. Der Verlag hat sich weltweit in Fachkreisen einen Namen gemacht mit sorgfältig edierten und gestalteten Publikationen zu den Themen Architektur, Design, Fotografie, Kunst und Gesellschaft.

In enger Zusammenarbeit mit den Autorinnen und Autoren entwickelt Lars Müller Publikationen von hoher Eigenständigkeit und in bester Herstellungsqualität.

Der Verlag stellt sein Programm als «Schule des Sehens» vor, als präzise Auswahl aus der Flut visueller Ereignisse und versammelt Autoren, Gestalter und Künstler, die ihrerseits für Qualität und Auseinandersetzung einstehen und das internationale Interesse an diesem kleinen Schweizer Verlagshaus erklären.

Lars Müller Publishers ist Mitglied von SWIPS (Swiss Independent Publishers).